Home Vorherige Seite Nächste Seite Impressum Ansprechpartner Anfahrtsplan
24 h
Liebevolle Betreuung zu Hause
Hausnotruf
0176 70524757
0341 68197430
Wir über uns Sprechzeiten Kontakt Leistungen Kontaktformular
Beim Erhalt der Pflegestufe “0” sowie bei geringen Einkommen, besteht die  geringen Einkommen, besteht die Möglichkeit , durch die Kostenübernahme vom Sozialamt(bei entsprechender Beantragung und Prüfung) Pflegegeld wird gewährt, wenn die Pflege in der Häuslichkeit der Pflegebedürftigen erbracht wird. Wird kein Pflegedienst in Anspruch genommen, wird das Pflegegeld je nach H Wird die häusliche Pflege ausschließlich durch einen Pflegedienst ausgeführt, werden in Abhängigkeit von der Pflegestufe folgende Höchstbeträge pro Monat gezahlt:   Pflegestufe     2010 2012 Stufe I            440 € 450 € Stufe II               1.040 €    1.100 € Stufe III               1.510 € 1.550 € Stufe III Härtefall 1.918 € 1.918 € Der ambulante Pflegedienst wird direkt von der Pflegekasse vergütet  p.36 Pflegesachleistungen und/oder hauswirtschaftliche Versorgung durch ambulante Pflegeeinrichtun Pflegehilfsmittel zum einmaligen Gebrauch im Wert von 31- € § 39 Pflegevertretung Pflegegeld bei Vertretung durch ambulante Pflegeeinrichtung ( max. 4 Wochen, jede Pflegestufe) Leistungen im Wert bis 1.510€ Voraussetzung mind. 6 Monate häusliche Pflege.